DIY Lollies und Cupcakes für die Puppenküche

DIY Lollies und Cupcakes für die Puppenküche

Basteln mit Modelliermasse

Minimonster kommt neuerdings schon vor dem Frühstück mit einem äußerst bestimmten: „Mama basteln!“ angedackelt. Also wird jetzt mal schnell gebastelt. 😀

Zwischen Umzugskartons, Morgenhektik, Frühstücksvorbereitung und Kuchen backen muss es diesmal schnell gehen. Daher gibt es ratzfatz die vor einiger Zeit bei flying tiger erstandene Modelliermasse kuglevoks. Klingt lustig. Ist es auch!

 

Minimäuschen liiieeeebt dieses Zeug! 45 Minuten Bastelspaß sind neuer Rekord! 😉 Und Papa musste am Abend auch noch basteln.

Die quietschbunte Modelliermasse fühlt sich durch die vielen kleinen Kügelchen lustig an und macht wenig Sauerei (bis auf einige Styroporkügelchen, die sich gerne mal selbstständig machen). Praktisch.

Nach dem Aushärten behalten die Stücke Farbe und Form, bleiben aber leicht elastisch, was die Haltbarkeit von Zubehör für die Puppenküche deutlich erhöht. Nur essen sollten die Minimonster die Masse besser nicht.

 

Und so ganz nebenbei haben wir nun Lollies und Kuchen für Baby, Bär und Co., denn Monstermädchen sorgt sehr fürsorglich für ihre Lieben. Und so klebt alles ein bisschen weniger. 😀

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.