Last-Minute-Weihnachtsgeschenk

Alle, die mich kennen, wissen: Ich bin ein Paniac. So grad auf die letzte Minute zaubert Monstermama noch schnell Torten, Faschingskostüme oder eben Weihnachtsgeschenke. Keine Minute zu früh, aber immer gerade so rechtzeitig.

Zeit ist der Schlüssel: Schnell muss es gehen. Und möglichst einfache „Zutaten“ helfen natürlich auch. Also zeige ich euch heute ein tolles Last-Minute-Geschenk, das ihr in Nullkommenix basteln könnt.

Ihr braucht

  • ein paar Streifen Papier (ca. 2 cm x 50 cm)
  • einen Stift
  • ein schönes Behältnis

Überschaubar, nicht wahr?

Daraus basteln wir jetzt ein superschönes und sehr persönliches Geschenk für unsere Lieben. Schreibt auf jeden Streifen einen Wunsch, einen schönen Spruch oder individuelle Gutscheine wie eine Einladung zum gemeinsamen Frühstück oder 1x Babysitten. Nun falten wir den Streifen zu einem kleinen Stern. Das geht ganz einfach.

Und fertig sieht das Ganze dann so aus:

Schick, oder?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.