Nananananananana Batman

Jaaaaa… Superhelden braucht die Welt!

Faschingskostüme kosten ein kleines Vermögen und es ist irgendwie auch eine Frage der Ehre, die Kostüme für die lieben Kleinen selbst zu machen. Ein Retro Batman-Kostüm für einen 2-jährigen. Wie schwer kann das schon sein?

Hier die Doku zu meinem selbst gemachten Batman-Kostüm:

Das Logo habe ich einfach ausgedruckt, ausgeschnitten und auf gelben und schwarzen Filz übertragen. Mit farblich passendem Garn festgenäht und auf ein graues Shirt (im Abverkauf für 1,50 € bekommen. Yeah!) genäht. 90 % Batman sind damit fertig.

Doch kein Superheld ohne Umhang. Wer wenig nähen möchte nimmt Filz oder Fleece. So spart man sich das Kanten säumen, was bei den vielen Bögen einiges an Arbeit bedeutet. Ich wollte den glänzenden und weich fließenden Charakter des Batman-Umhangs und habe daher einen Satinstoff gewählt. Also am Shirt grob Maß nehmen und den Halsausschnitt vom Shirt übertragen, die Bögen mit einem Teller oder einer Schüssel aufzeichnen, alles zuschneiden und säumen.

Zur Befestigung des Umhangs habe ich 2 Knöpfe am Shirt festgenäht und am Halssaum eine elastische Schnur eingezogen. An beiden Enden der Schnur eine Schlaufe geknotet und der Umhang kann im handumdrehen befestigt und wieder abgenommen werden. Für 2-jährige Wirbelwinde eignet sich das ganz gut.

Der Gürtel ist aus einem Rest vom schwarzen Jersey der Baby-Leggings. Die Länge grob messen, etwas überlappen lassen! Aus gelben Filz Rechtecke für die „Taschen“ etwas schmäler als der Gürtel ausschneiden und für die „Schnalle“ ein Rechteck aus gelben und schwarzen Filz ausschneiden. Alles auf dem Gürtel gleichmäßig verteilen und feststecken. Mit der Nähmaschine sind die Teile dann auch schnell bombenfest angenäht.

Als kleinen Trick habe ich die Flauscheseite vom Klettverschluss etwas länger gemacht, so kann der Gürtel zusätzlich in der Länge angepasst werden. 😉

 

Wie immer steckt der Teufel im Detail. Klettverschlüsse hier, Befestigung für den Umhang da, Fäden vernähen… An dem Punkt verfluche ich jedes Projekt.

Aber am Ende kann sich das Batman-Kostüm richtig sehen lassen. 🙂

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.