Hallo Igel

Salzteigigel

Salzteigigel basteln

Heute brauchte ich schnell eine Beschäftigung für Monstermädchen. Knete ist immer gut und die Zutaten für den Salzteig sind gerade zur Hand. Dank unserer Herbstwanderungen haben wir jede Menge Naturmaterial Zuhause. Das ist doch eine erfolgsversprechende Basis. 😉Monstermaus ist jetzt wirklich schon ein großes Mädchen. Mit ihren knapp 3 Jahren macht sie den Salzteig schon fast ganz alleine. Alles was ich noch tun muss ist die Sachen hinstellen. Monstermama ist sehr stolz. 🙂

Mit großer Begeisterung inspiziert sie die vorhandenen Materialien und ich lasse sie einfach machen. Es ist wirklich toll zu sehen wie sie eigene Ideen entwickelt.

Das ist vielleicht das größte Geheimnis am Basteln mit Kindern: Lasst ihrer Kreativität freien Raum! Die Ergebnisse sind vielleicht nicht perfekt, aber die Begeisterung der kleinen Monster ist unbezahlbar.

Manchmal geht es um den Prozess, die Erfahrung im Umgang mit dem Material. Gebt euren Kindern Freiräume. Die Chance ganz alleine auszuprobieren wie etwas funktioniert (oder eben nicht funktioniert).

Und die heute entstandene Igelfamilie ist einfach bezaubernd.

   

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.