Fantasieblumen – Eine einfache Klebeübung passend zum Frühling

Überall grünt und blüht es und wir sind mit den Monsterkindern draußen so oft es geht. Die große Monstermaus erkundet die Welt mit ihrem Forscherrucksack, Minimonster begnügt sich mit fröhlicher Dekonstruktion.

So oder so, am Basteltisch blüht bei uns nun auch der Frühling – kunterbunt und fantasievoll.

Ihr braucht

  • Papier (A4 zum Kleben der Bilder)
  • Klebestift
  • Bunte Papierreste
  • Schere

Und nun können eure kleinen Monsterkinder auch schon loslegen. 🙂

Tipp: Stellt eine Vase mit bunten Blumen als Anschauungsobjekt auf den Basteltisch oder „erforscht“ vorher bei einem Spaziergang mit euren Minimonstern die verschiedensten Blumen. Mit größeren Monsterkindern könnt ihr auch die Namen der einzelnen Blumen und die Pflanzenteile üben.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.