Osterkarten aus Recyclingmaterial

Osterkarten basteln

Dieses Jahr basteln wir wieder unsere Osterkarten selbst. Kleine niedliche Häschen aus Zeitungspapier, sozusagen als Zeitdokument. Schnell gebastelt und ganz individuell.

Bei uns stapeln sich die Zeitungen. So viel Zeit habe ich gar nicht um das alles zu lesen. Aber praktischerweise kann man mit Zeitungen auch noch jede Menge anderer Sachen anstellen. Karten basteln zum Beispiel. das sieht nicht nur cool aus, es bringt durch thematisch passende Artikel noch eine weitere spannende Ebene. Die Texte sind zwar am Ende nur noch im Fragment enthalten, aber ich lege Wert auf solche Details. 😇

Wenn ihr auch ein paar Osterkarten basteln wollt: Diesmal ist es wirklich super einfach. Hasenschablone ausschneiden, auf Zeitungspapier auflegen, Kontur nachzeichnen und ausschneiden. Die Zeitungshäschen klebt ihr jetzt nur noch auf eure Karten. Schick wirkt glossy Fotopapier. Was für ein hübscher Kontrast.

Viel Spass beim Basteln!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.