6 Monate – Jippieh!

Body mit Bügelfolie pimpen

Unser Babymonster feiert ihren halben Geburtstag, das braucht ein besonderes Outfit. Heute zeige ich euch wie ihr ganz schnell und einfach einen superstylishen Body mit Bügelfolie pimpen könnt.

Was ihr dafür braucht? Einen Body oder Shirt (kann ruhig schon gebraucht sein schließlich wird Minimonster das nicht besonders oft tragen), Bügelfolie, Stift und Schere.

Ich zeichne meine 1/2 mit der Hand auf Papier vor. Wenn ihr möchtet könnt ihr selbstverständlich auch in einem Textprogramm mit verschiedenen Schriften experimentieren. Schneidet euch eure Ziffern aus und legt alles probeweise auf.

 Body mit Bügelfolie pimpen

Wenn ihr zufrieden seid übertragt ihr die Zahlen und den Pfeil (spiegelverkehrt!) auf die Rückseite der Bügelfolie. Die habe ich für ein paar Euros im Bastelgeschäft erstanden. Alles ausschneiden, Schutzfolie abziehen und nach Anleitung aufbügeln.

Auch eine wirklich tolle Geschenkidee! Und in 20 Minuten fertig, das schafft ihr während dem Mittagsschläfchen eurer Minimonster.

Wenn ihr das Shirt wirklich nur für ein Fotoshooting braucht könnt ihr auch Klebefolie verwenden. So ist das gute Stück zwar nicht waschbar, aber ihr könnt den Sticker einfach wieder abziehen und den Body oder das Shirt weiter anziehen.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.