Der Berg ruft!

Der Berg ruft!

Auf die Kaiserburg in Bad Kleinkirchheim

Wir nutzen den wundervollen Herbst und erkunden mit unseren zwei Minimonstern die Bergwelt. Große Wandertouren ersparen wir uns dieses Jahr noch, dafür testen wir die Kinder- und Babytauglichkeit der verschiedenen Bergwelten.

Dieses Mal fuhren wir nach Bad Kleinkirchheim. Einen 2000er erklimmen mit Babymonster? Kein Problem! Die Gondelbahn bringt die ganze Meute (auch inkl. Kinderwagen!) bequem den Berg hinauf. Seilbahnwandern nennt man das. Praktisch sag ich. 😀

Von der Gipfelstation sind es nur wenige Meter bis zum ersten Gipfel. Das schafft sogar unser Monstermädchen. Das Bergpanorama ist beeindruckend und der felsige Anstieg vermittelt doch so etwas wie Bergfeeling.

Wer etwas mehr laufen mag kann bequem zum nächsten Gipfel wandern. Der Weg ist wirklich gut ausgebaut. In gut einer Stunde schafft man es zum Gipfel und wieder zurück. Die perfekte Familienwanderung.

Wir begnügen uns mit der kleinen Tour und fahren wieder hinunter zur Mittelstation. Dort gibt es eine nette Einkehrmöglichkeit und einen wirklich tollen Erlebnisspielplatz. Wir genießen die letzten Sonnenstrahlen im Liegestuhl und Monstermaus tobt sich im „Almzirkus“ richtig aus.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.