Experimenteller Malspaß mit Rasierschaum

Experimenteller Malspaß mit Rasierschaum

Wer kennt das nicht? Das Wasser am Herd kocht, das Handy klingelt, Babymonster quengelt und Minimonster hat Langeweile? Als Kochhilfe ist Monstermädchen noch nicht zu gebrauchen und ihre Telefonate sind eher kryptisch. Also muss schnell eine Beschäftigung her. Mit wenig Aufwand. Zack, zack!

In Nullkommanix könnt ihr eure Minimonster mit einer Hand voll Rasierschaum wunderbar beschäftigen. Es ist in 3 Sekunden vorbereitet, Monstermädchen kann ganz alleine matschen und malen und am Ende muss Mama keinen Saustall aufräumen. Einfach Tisch abwischen und fertig. Der wird so ganz nebenbei richtig sauber.

Alles was ihr braucht ist:

  • ein Tisch
  • Rasierschaum (achtet auf den „Duft“!)
  • evtl. Fingerfarben

Tipp: Wer ganz verrückt ist und 2 Sekunden mehr Zeit hat färbt den Schaum noch mit Fingerfarben ein.

Mama Vorbereitungszeit: unter 10 Sekunden, Monstermädchen Beschäftigungszeit: 20 Minuten.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.