Bunt ist der Herbst – Drucken mit Blättern

Drucken mit Blättern

Bei unserem letzten Herbstspaziergang haben wir bunte Blätter gesammelt und weil heute so ein schön grauer Herbsttag ist machen wir es uns drinnen richtig bunt.

Solche bunten Blattabdrücke könnt ihr ganz leicht Zuhause selber machen.

Ihr braucht dafür nur

  • Herbstblätter
  • Unterlage (Zeitungspapier)
  • Papier
  • Flüssige Farbe (Wasserfarben oder Fingerfarben)

Und so geht’s

Sammelt mit euren Minimonstern verschiedene Blätter. Eure Blätter sind nachher quasi “Stempel”, es ist daher schön wenn ihr verschiedene Größen und Formen habt. Zuhause bemalt ihr die Unterseite eurer Blätter komplett mit Farbe und dann legt ihr das Blatt mit der bemalten Seite nach unten auf das Papier. Schön festdrücken und das Blatt vorsichtig wieder abnehmen. Fertig ist euer Blätterdruck!

Tipp: Legt euch eine Malunterlage auf euren Maltisch. Beim Bemalen der Blätter ist es wichtig bis zum Rand zu malen, das hinterlässt Spuren. Ihr könnt auch ein Blatt Malpapier nehmen, so entsteht gleichzeitig ein zweites Kunstwerk.

Eine lustige Malaktion bei der auch die Kleinsten schon mitmachen können. Verwendet dafür einfach Fingerfarben. 😉

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.