Super leckerer Schokokuchen

Schokokuchen

Kein Kindergeburtstag ohne Schokokuchen. 🙂 Und wie ihr den Klassiker super einfach gebacken bekommt zeige ich euch heute.

Ihr braucht

  • 220 g Butter
  • 170 g Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz, eine Prise
  • 5 Eier
  • 170 g Mehl
  • Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • ca. 50 ml Milch
  • optional 100 g Vollmilchschokolade, gehackt, Nüsse oder Schokobonbons

Zuerst rührt ihr die Butter mit etwas Salz, dem Zucker und dem Vanillezucker schön cremig. Am Besten geht das wenn die Butter nicht ganz kalt ist, also ruhig schon vorher aus dem Kühlschrank geben.

Dann kommen die Eier dazu und in die Masse gebt ihr nun noch Mehl, Backpulver, Kakao und etwas Milch.

Für das gewisse Extra gebt ihr nun noch eure Schokoladenstücke oder Nüsse in den Teig.

Alles zusammen in eine runde Tortenform (vorher mit Butter bestreichen!) und ab damit in den Ofen.

Bei 180 Grad braucht der Kuchen circa 50 Minuten.

Am leckersten ist der Kuchen noch lauwarm und frisch aus dem Ofen. Praktischerweise hält er aber auch einige Tage und bleibt schön saftig. Perfekt also zum Vorbereiten für den nächsten Kindergeburtstag.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.