Quarantäneshopping

Bastelideen aus Kartons für die Quarantänezeit

Oder 15 tolle Ideen was ihr mit all den Kartons anstellen könnt…

Onlineshopping boomt und die Kartons stapeln sich Zuhause? Nicht verzweifeln, jetzt in Quarantänezeit müssen wir ohnehin die kleinen Monster Zuhause bei Laune halten. Machen wir das Beste daraus. 🙂

  1. Ein Wohnmobil

Das mit dem Reisen ist ja im Moment leider schwierig, aber wer sagt dass man nicht auch im Wohnzimmer verreisen kann? Dieses wundervolle Wohnmobil lädt jedenfalls zu dem einen oder anderen Abenteuer ein.

2. Einen Fernseher

Unterhaltung für die ganze Familie und eine gute Alternative zu der ganzen medialen Berieselung. Außerdem können wir schon mal üben wenn Netflix und Co. tatsächlich abgedreht wird.

Gesehen bei Estéfi Machado.

3. Häuser

Gut, neu ist die Idee nicht. Aber was über Generationen geklappt hat klappt auch heute noch. Die Bastelanleitung für diese hübschen Häuschen gibt’s bei A beautiful Mess.

4. Eine Rutsche

Spielplatz ist ja zur Zeit auch nicht – also holen wir uns die Rutsche ins Haus. Eines der schnellsten und einfachsten Projekte mit riesen Spaßfaktor.

5. Eine Kamera

Ein Projekt für technisch ambitionierte Monstermamas, denn diese Kamera kann tatsächlich Fotos machen. Eine einfache Lochkamera könnt ihr aus so ziemlich jeder Schachtel zaubern, diese sieht auch noch stylisch aus. Superklasse!

6. Eine Spielküche

Meine beiden Monstermädchen kochen mit Leidenschaft für alle ihre Puppen und Kuscheltiere. Noch nie hat ein Karton für so viel ungestörte Kaffeezeit gesorgt wie hier mit dieser wundervollen Spielküche.

7. Eine Rakete

Für kleine und große Weltraumforscher immer wieder spannend – so eine eigene Rakete fürs Kinderzimmer.

7. Eine moderne Burg

Für alle, die ein bisschen größere Dinge shoppen ist diese gigantische Burg eine Option. 😀

8. Eine Gitarre

Macht euren Monsterfanclub mal zum Rockstar mit diesen mega coolen Gitarren von The Mister Make it & Love it.

9. Eine Waschmaschine

Ein superlustiges Spielobjekt für jede Puppenmama und Minimonster liebt es ohnehin Sachen aus und wieder ein zu räumen. Diese einfache Bastelidee und die Anleitung wie ihr sowas selbst machen könnt findet ihr bei HoliCoffee.

10. Minigolf

Achtung Suchtgefahr! Wenn wir schon nicht raus können bauen wir uns eben unsere eigene Minigolfanlage. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nicht nur für die kleinen Monster eine super Beschäftigung.

11. Ein Kaufladen

Unsere Monstermädchen gehen zur Zeit nicht mit zum Einkaufen, daher ist Einkaufen gerade ein lustiges Spiel. Noch schöner ist es mit dem selbstgemachten Kaufladen von ikatbag.

12. Laptop

Homeoffice ist auch für unsere Minimonster ein spannendes Experiment. Damit sie nicht an Mamas Laptop die wichtige Email kreativ ergänzen basteln wir ihnen doch schnell ein eigenes Notebook.

13. Einen Briefkasten

Unser großes Monstermädchen spielt liebend gerne „Postträger“ – warum also nicht diesen entzückenden Briefkasten basteln. Und natürlich müssen dann auch viiiieeeeele Briefe und Karten gemalt und gebastelt werden. Was für eine schöne Beschäftigung für lange Nachmittage.

14. Eine Spiellandschaft

Die ganze Welt in einer Box – wie cool ist das denn? Wahlweise kann es eine Stadt, ein Bauernhof, der Zoo, oder auch alles zusammen sein. Und das Beste: Aufräumen geht da auch ganz schnell! Deckel zu – fertig.

15. Ein Labyrinth

Ihr seid wirkliche Shopaholics? Dann ist dieses riesige Labyrinth vielleicht eine gute Ausrede.

Na dann, an die Scheren, fertig, los!

Du magst vielleicht auch

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.