Naturpark Dobratsch – Herbstausflug

Naturpark Dobratsch - Herbstausflug

…auf die Villacher Alpe

Zwei Monate Sommer am See, was könnte es Schöneres geben? Wir haben die Zeit in vollen Zügen genossen.

Doch jetzt ist es auch mal schön drinnen zu bleiben, ohne schlechtes Gewissen. Das stresst ja schon ein bisschen am Sommer. Dieses „Man-muss-das-schöne-Wetter-ausnutzen-Ding“.

Bei tristem Regenwetter Zuhause zu basteln und die leckeren Äpfel aus Nachbars Garten in duftenden Kuchen zu verwandeln ist toll. 🙂

Und die schönen Herbsttage verbringen wir auch wieder gern draußen. Am See, der jetzt ganz still geworden ist. Oder am Berg. Diesmal geht es auf die Villacher Alpe. Bei strahlendem Sonnenschein.

Weiterlesen

Teilen oder nicht teilen, das ist hier die Frage…

Ein heiß debatiertes Thema und quasi Dauerbrenner unter Eltern: Teilen.

Unser Monstermädchen teilt gerne. Sie betritt den Spielplatz, räumt ihre Sandspielsachen aus und verteilt eifrig und mit großer Begeisterung ihre Schäufelchen und Förmchen. Das haben wir ihr nicht „beigebracht“. Sie macht es einfach. Es stört sie nicht wenn andere ihre Dinge nehmen, umgekehrt spielt sie auch ganz selbstverständlich mit den Sachen der anderen Kinder.

Wenn das klappt ist alles super! Minimonster darf den gelben Bagger fahren und die anderen Kinder mit ihrem blauen Burgeimer spielen. So haben alle mehr davon. Win – win!

Weiterlesen

Über den Wolken…

Wolken

Wir lieben Wolken!

Die Woche war ja ziemlich verregnet, Monstermäuschens Wörter der Woche: „Reeeegen.“ gefolgt von „Nass!“. Nun ja. Meine Oma sagte schon: „Es gibt kein schlechtes Wetter!“ und Recht hatte sie.

Für gute Laune auch bei schlechtem Wetter habe ich für euch die entzückendsten Wolken für Minimonster zusammen getragen.

Weiterlesen

Sauer macht lustig – Zitronenkuchen

Heute gehe ich mal fremd. Das Backen ist nämlich eigentlich nicht mein Metier. Doch Minimonster feiert ihren 2. Geburtstag und da muss Mama natürlich auch mal in der Küche „basteln“.

Der Zitronenkuchen ist da ganz nach meinem Geschmack. Einfach alles schön der Reihe nach in die Schüssel werfen, umrühren, fertig. Nix sieben, trennen und schmelzen. Da kann auch Monstermäuschen schon prima helfen. So wurde es ein schöner gemeinsamer Backtag.

Ich verrate euch mein Rezept für den super leckeren saftig zitronigen Geburtstagskuchen. 😉

Weiterlesen

Ich bin ein Metterming!

Fußabdruck Schmetterling

Unser Monsterfräulein ist ab sofort ein Schmetterling. Sagt sie. Und um das zu dokumentieren haben wir unseren großen und unseren kleinen Schmetterling auf Leinwand verewigt. 🙂

Gut die Leinwand ist Kopierpapier, aber das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen.

Weiterlesen

Under the Sea – Sommer-Malspaß mit den Kleinsten!

Oktopus Handabdruck

Unser Minimonster liebt Fingerfarben und am allerliebsten patscht sie mit den angemalten Händen aufs Papier. Zum Glück sind Minihandabdrücke ganz süß, doch beim 183. wird’s dann doch langweilig.

Also werden jetzt im Monsterhaus Hand- und Fußabdrücke kreativ aufgepeppt. Passend zum Sommer zeige ich euch heute unsere knallebunten Oktopusse. 🙂

 

Weiterlesen

Apfel-Zimt Knete

Apfel-Zimt Knete

Kennt ihr das? Wenn ihr euch Monate auf etwas freut wie ein kleines Kind auf Weihnachten? So ging es mir mit der Apfel-Zimt Knete. Zufällig stolperte ich bereits im Sommer über Cinnamon-Applesauce Ornaments. Und es war sofort klar: Das muss ich ausprobieren! Aber mitten im Sommer? Neeee. Aber jetzt, passend zum Advent möchte ich euch die megatolle DIY Knete vorstellen. Sie besteht nur aus zwei Zutaten und ist in 0,3 Minuten fertig. Und das Beste: Ihr taucht das ganze Haus in leckeren Bratapfelduft!

Weiterlesen